Modernisierung - wir hauen auf den Putz

Obernitzstr. 16
45139 Essen-Südostviertel

Wohnungstyp
Dachgeschoss
Räume
2
Wohnfläche
70.84m²
Wohnungsnummer
nach Vereinbarung
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Heizungsart
Zentralheizung
Kaltmiete
372,00 €
+ Nebenkosten
230,00 €
+ Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Gesamtmiete
602,00 €

Objektbeschreibung

"Süd-Ost-Höfe" werden modernisiert: Wärmedämmung - Zentralheizung - neue Fenster - großer sonniger Balkon mit Blick auf die sehr großzügigen Grünanlagen.

Lage und Wohnumfeld

Allgemeines:

Wer durch das Südostviertel bummelt, wähnt sich fast in einer ruhigen, charmanten Kleinstadt – und ist doch ganz nah am Essener Zentrum und den wichtigsten Verkehrsadern des Ruhrgebiets. Das Quartier an der Grenze zwischen dem gleichnamigen Stadtteil Südostviertel und Huttrop hat sich einen natürlichen Charme bewahrt: mit viel Grün und gepflegten Fassaden.


Die überwiegend verkehrsberuhigten Straßen werden von Bäumen gesäumt, die parkähnlichen Innenhöfe lassen das Auge verweilen.


Verkehrsanbindung/Entfernungen:

Essen Innenstadt: 2 km

Autobahn A 40: 1 km

Autobahn A 52: 2 km


Bus (Haltestelle Oberschlesienstraße) zur Essener Innenstadt:

Linie 147, Fahrtzeit 7 Min.

Bus (Haltestelle Oberschlesienstraße) zur Steeler Straße:

Linien 160/161, Fahrtzeit 5 Min.


Einkaufsmöglichkeiten:

Zahlreiche Geschäfte auf der Steeler Straße – vom Bäcker über Imbissbuden bis zu Supermärkten.


Schule/Freizeit:

Mehrere Grundschulen, Kindergärten und weiterführende Schulen; grüne Oasen innerhalb des Quartiers (Twingenberg- und Dornemannplatz); „Storp 9“ mit vielfältigem Angebot (inkl. regelmäßiger Allbau-Mietersprechstunde)

Südostviertel


Spannendes Quartier mit starkem Zusammenhalt


Wer im lebendigen Südostviertel in seinen vier Wänden lebt, wohnt sehr zentral zur Innenstadt. Die Mieter sind begeistert von den schönen grünen Innenhöfen mit parkähnlichem Charakter, fast alle Häuser haben Balkone. Hier herrscht ein nachbarschaftliches Miteinander und der Zusammenhalt ist groß.

Das Herzstück des Südostviertels ist die belebte Steeler Straße rund um den Wasserturm. Auf dem zentralen Boulevard wechseln sich Imbissbuden mit Gemüsegeschäften und Supermarktfilialisten ab. Dort ist auch das altehrwürdige Kino Eulenspiegel beheimatet und es wird regelmäßig von Bewohnern und Besuchern aufgesucht.

Cineasten und Nostalgiker erfreuen sich an der Ausstattung aus den 1950er Jahren. Das Eulenspiegel steht übrigens seit dem Jahr 2000 unter Denkmalschutz.

Rund um den Storpplatz ist auch immer etwas los. Ein neu gegründeter Verein hat jüngst die Organisation und Finanzierung des Kultur- und Bildungszentrums Storp 9 übernommen. Der Allbau ist Eigentümer des Hauses und einer der acht Kooperationspartner. Dort gibt es über 40 wöchentliche Angebote, zudem treffen sich verschiedene Gruppen in den Räumen der Bürgerinitiative und der Gemeinde Heilig Kreuz.

Sehr beliebt ist die Aktion „Hallo Nachbarn“. Dann präsentieren einmal im Jahr Bewohner verschiedener Nationalitäten ihren Beitrag zu einem bestimmten gesellschaftlichen Thema.

Kindertagesstätten, verschiedene Schulformen in unmittelbarer Nähe, die gute Erreichbarkeit mit dem Auto über die A 40 und A 52 sowie die ÖPNV-Anbindung an das Zentrum sprechen darüber hinaus für diesen interessanten Stadtteil.

Serviceleistungen

  • Winterdienst
  • Hausmeisterservice
  • Treppenhausreinigung
  • Umzugsservice
  • Handwerkervermittlung
  • Kabelanschluss
  • 24h Reparaturzentrale
  • Wohngeld
  • Schlüssel-Depot-Service

Energieeffizienz

  • Endenergieverbrauch: 199.0 kWh/m²a)
  • Warmwasser enthalten: Ja
  • Energieausweis: Verbrauchsausweis Heizungsart Zentralheizung
Energiepass ansehen
Energieinformationen zur Wohnung 9010-0122-0008 in Essen-Südostviertel
Wir helfen gerne weiter!

Sie haben Interesse an der Wohnung? Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie einen Besichtigungstermin vereinbaren? Dann melden Sie sich bei uns!