Sie sind hier:
Startseite
Kundenservice
Kinder, Jugendliche, Familien
AllbauKinderflohmarkt

AllbauKinderflohmarkt mit großem Wetterpech

Die Voraussetzungen beim 3. AllbauKinderflohmarkt hätten nicht besser sein können: Die Nachfrage an Ständen war groß wie noch nie, der Aufbau auf dem Marktplatz Altenessen klappte reibungslos und um 10 Uhr begannen am Samstag rund 200 kleine Trödler hochmotiviert mit ihren Geschäften. Die leider nicht allzu lange dauerten. Zwei kräftige Schauer machten jeglichen Spaß zunichte. Gegen Mittag räumten die letzten Kinder enttäuscht ihre Stände. 

Der AllbauKinderflohmarkt zu Gast in Stoppenberg!

Buntes Treiben herrscht am 21 Juni (10-15 Uhr) auf dem Stoppenberger Barbarossa-Platz. Denn dort findet der  2. AllbauKinderflohmarkt statt. Und alle Kids bis 14 Jahre sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Angeboten werden nur Kindersachen und nur von Kindern. Es gibt keinen Kommerz und keine professionellen Trödler. Dafür aber ganz viel Spaß und Unterhaltung. Die Teilnahme ist kostenlos!

Pro Teilnehmer spendiert die Allbau AG einen Tisch inklusive Sitzbank. Und bei Regen sorgen durchsichtige Abdeckplanen für den nötigen Schutz. Für eine kleine Stärkung zwischendurch – Getränke und Snacks – ist natürlich auch gesorgt. Und das zu absolut familienfreundlichen Preisen.

Wer sich jetzt schon seinen Platz auf dem 2. AllbauKinderflohmarkt sichern möchte, kann sich mit einer E-Mail an kinderflohmarkt@allbau.de oder telefonisch unter: 0201/ 749 23 24 anmelden.

Alle Infos finden Sie ebenfalls in unserem Flyer.

Und zur Bildergalerie des letzten AllbauKinderflohmarkts geht es hier.