Sie sind hier:
Homepage
Kundenservice
Kinder, Jugendliche, Familien
Kinderbeauftragte

Die AllbauKinderbeauftragte

Aus ihren Fachbereichen wissen Sie bestens, was Kinder wollen - und sie lernen dennoch täglich hinzu. "Immer, wenn wir mit Kindern zusammen sind, staunen wir, welche phantasievollen Ideen von ihnen kommen", freut sich die AllbauKinderbeauftragte Jannica Wiesweg.

Wünsche kennen - Probleme lösen

Als Sozialarbeiterin kennt Jannica Wiesweg die Wünsche und Probleme von großen und kleinen AllbauKunden. Was Kinder wollen, was sich Eltern und Großeltern für ihre Kinder wünschen, das erfährt sie täglich bei ihren Terminen mit den Menschen vor Ort. Dabei haben Kinder und Jugendliche natürlich gänzlich andere Ansprüche an die Gestaltung von Außenbereichen oder die Freizeitgestaltung im Wohnquartier - beidem will der Allbau gerecht werden.

Von der technischen Seite her unterstützt Dipl.-Ing. Wolfgang Telöken. Er ist in der Lage, diese Wünsche auf Spielplätzen oder in den Außenbereichen der Allbau-Wohnquartiere umzusetzen. Als Leiter des Allbau-Grünflächenmanagements sorgt er zudem dafür, dass der Umweltschutz immer mit einbezogen ist. "Seine" Spielplätze haben daher - und auch aus pädagogischen Gründen - eher mal einen Weidentunnel oder einen Matschbereich als sterile Spielgeräte aus Kunststoff.

 „Schaukel und Wippe sind nach wie vor wichtig, aber die Spielplatzstruktur muss eine Steigerung im Spiel möglich machen und die Phantasie der Kinder anregen“, wissen Jannica Wiesweg und Wolfgang Telöken.


Wenn Sie ein Anliegen haben, etwas mit der AllbauKinderbeauftragten besprechen oder sich als Spielplatzpate melden möchten, rufen Sie Jannica Wiesweg an oder schreiben Sie eine Email.

Ihre Ansprechpartner

  • Jannica Wiesweg
  • T. 0201.2207-275
  • E-Mail