Wohnungsbestand

Wohnen und Leben in Essen-Borbeck-Mitte!

Unser Angebot an Mietwohnungen in Essen-Borbeck-Mitte

Willkommen in Essen-Borbeck-Mitte!

Essen-Borbeck-Mitte mit seinen rd. 14.000 EinwohnerInnen kann mit einer Besonderheit aufwarten: Essen-Borbeck-Mitte ist eine Stadt in der Stadt. Wer hier eine Wohnung gemietet hat, genießt urbanes Leben pur. Es gibt in Borbeck-Mitte eine große Fußgängerzone, die Marktstraße. Von Bäckereien über Drogeriemärkte bis zu Banken und Modeläden ist hier alles zu finden. Die Straßen rundherum komplettieren das Angebot mit Metzger, Apotheken, Juwelier oder Cafés. Von den meisten unserer Wohnungen in Essen-Borbeck-Mitte ist es nicht weit bis zum nächsten Supermarkt oder Discounter. Das gilt z. B. für unsere Mietwohnungen an der Otto-Brenner-Straße, der Germaniastraße oder Armstraße. Der Wochenmarkt findet dienstags und freitags auf dem Neuen Markt statt.

Häuser in Borbeck
Aufsicht auf das weiße Schloss Borbeck

Attraktive Wohnungen in Essen-Borbeck-Mitte

Überall in der „City“ finden sich schön gestaltete Ruhezonen, so der Dionysius-Kirchplatz mit dem Fachwerk des Historischen Gasthauses, der Borbecker Platz mit Glockenspiel oder die gemütlichen Sitzplätze am Germaniaplatz. Doch wer eine Wohnung in Borbeck-Mitte gemietet hat, ist nicht nur mittendrin im Leben, sondern findet auch Entspannung. Das geht wunderbar im 42 ha großen Park von Schloss Borbeck – von unseren Mietwohnungen an der Schloßstraße nur einen Steinwurf entfernt. Im Schloss befindet sich ein Kulturzentrum mit Galerie, Ausstellung, Veranstaltungen, Kursen und Gastronomie. Außerdem ist hier eine Außenstelle der Folkwang Musikschule untergebracht. Etwas Besonderes ist die Dampfbierbrauerei Essen-Borbeck, kurz Dampfe genannt. Seit 1896 wird hier an der Heinrich-Brauns-Straße Bier gebraut – das Brauhaus ist ein Treffpunkt für Menschen, die eine Mietwohnung in Borbeck-Mitte haben.

Schulen, Freizeit & Anbindung in Essen-Borbeck-Mitte

Borbeck-Mitte ist perfekt für Familien: Spielplätze und Kitas sind zahlreich vorhanden. Das gilt auch für Schulen: Borbeck-Mitte bietet drei Grundschulen, zwei Realschulen (die Geschwister-Scholl-Realschule und die Realschule am Schloss Borbeck), ein Mädchengymnasium, das einzige in kommunaler Hand in NRW, und drei Förderschulen. An der Gerichtsstraße findet sich die Stadtteilbibliothek Borbeck. Außerdem verfügt Borbeck-Mitte an der Vinckestraße über ein eigenes Schwimmbad, das Hallenbad Borbeck. Neben den zahlreichen Arztpraxen ist das Krankenhaus Philippusstift für die medizinische Versorgung der Menschen in Essen-Borbeck-Mitte zuständig. Der Stadtteil wird von vielen Linien der Ruhrbahn angefahren. Am Borbecker Bahnhof halten die S 9 (Recklinghausen/Haltern am See – Gladbeck West – Bottrop Hbf – Essen-Borbeck – Essen Hbf – Wuppertal Hbf – Hagen Hbf) und der RE 14 (Essen-Steele – Essen Hbf – Essen-Borbeck – Bottrop Hbf – Gladbeck West – Dorsten – Borken).

Stifte im Becher vor Tafel