Mietwohnungen in Essen

Wohnen und Leben in Essen-Holsterhausen!

Unser Angebot an Mietwohnungen in Essen-Holsterhausen

Willkommen in Essen-Holsterhausen!

Essen-Holsterhausen ist mit seinen rund 26.000 EinwohnerInnen einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile in Essen. Holsterhausen bietet den MieterInnen der Wohnungen hier viele Vorteile: Sie sind schnell in der Innenstadt und an der Universität. Die Universitätsklinik ist in Holsterhausen beheimatet, das Ausgehviertel Rüttenscheid quasi um die Ecke. Da wundert es nicht, dass es vor allem Studenten und junge Leute nach Holsterhausen zieht – zumal die Wohnungen in Holsterhausen erschwinglich sind.

Gemarhaus, ein mehrstöckiges Wohnhaus
Messer, Gabel, Löffel, mit einer Schleife zusammengebunden

Essen-Holsterhausen: Geschäfte & Restaurants

In Holsterhausen gibt es vergleichsweise wenig Grünflächen, aber die meisten Häuser des dicht besiedelten Viertels bieten Gärten oder begrünte Innenhöfe. Mittelpunkt sind die Gemarkenstraße und die Holsterhauser Straße mit ihren Nebenstraßen. Zwischen Gemarkenplatz und Holsterhauser Platz finden die MieterInnen der Wohnungen alles, was man für einen entspannten Alltag in Holsterhausen braucht: Discounter, Supermärkte, Bäcker, Apotheken, Blumenladen, Haushaltswarengeschäft und vieles mehr. An der Gemarken-/Savignystraße ist donnerstags von 12 bis 18.30 Uhr Wochenmarkt. Dienstleister wie Friseure, Nagelstudios oder Fahrschulen sind ebenso schnell von den Wohnungen zu erreichen wie Cafés. Auch was Restaurants und Imbisse angeht, bleibt in Holsterhausen kein Wunsch offen. Die MieterInnen unserer Wohnungen im Quartier Alt-Holsterhausen oder den Quartieren rund um die Gemarkenstraße freuen sich über kurze Wege. Sie können fast alles zu Fuß erledigen.

Schulen & Jugendzentren in Holsterhausen

Familien bietet Holsterhausen eine gute Infrastruktur: Der nächste Kindergarten ist nie weit weg von der Wohnung und auch die Schulen liegen zentral. Holsterhausen verfügt über zwei Grundschulen (Bardelebenschule und Cranachschule), die Gesamtschule Holsterhausen und zwei Gymnasien: das katholische Gymnasium B.M.V. und das Alfred-Krupp-Gymnasium. Eine Besonderheit ist die Ruhrlandschule in Holsterhausen. Sie unterrichtet Kinder mit einer chronischen Erkrankung oder bei längerem Krankenhausaufenthalt. Ihre Freizeit können die Kinder und Jugendlichen in den Jugendzentren Falkenzentrum Süd oder Wichernhaus verbringen. Die Stadtteilbibliothek Holsterhausen versorgt sie mit Lesestoff. Als Naherholungsgebiet Holsterhausens gilt das Mühlbachtal, in dem die BewohnerInnen der Wohnungen radeln, joggen oder spazieren gehen können. Die Straßenbahn 106, die U-Bahnen U7 und U18 sowie verschiedene Busse verbinden Holsterhausen mit dem Rest der Stadt. Über die Anschlussstellen Holsterhausen und Essen-Zentrum ist man ruck, zuck auf der A 40.

Becher mit Stiften vor einer Tafel

Wohnungen in diesem Stadtteil

Bild der Mietwohnung in Essen Holsterhausen

Gemütliche 3 Raum Wohnung ideal zum Wohnen und Arbeiten DR/3R

59,25394,00 €
Hans-Thoma-Str. 31, 45147 Essen
Bild der Mietwohnung in Essen Holsterhausen

Auf dem Balkon die Sonne genießen

77,23669,00 €
Jheringstr. 14, 45147 Essen