Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
6. AllbauKinderflohmarkt: Trödelglück bei strahlendem Sonnenschein

6. AllbauKinderflohmarkt: Trödelglück bei strahlendem Sonnenschein

Mehr Bilder in unserer AllbauKinderflohmarkt-Bildergalerie

Bestes Wetter und Schnäppchengarantie - diese Kombination lockte am Samstag viele Besucher zum 6. AllbauKinderflohmarkt auf dem Altenessener Marktplatz. Auch die Zahl der Verkaufsstände konnte sich sehen lassen: an gut 180 Tischen boten die kleinen Händler ihre Waren feil. Dabei galt das Motto "Von Kindern für Kinder", so dass ausschließlich Kinderkleidung, Spielzeuge, Bücher & Co. angeboten wurden. 

"Auch wenn es mittags doch sehr heiß wurde, war der Allbau-Kinderflohmarkt wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung für Groß und Klein. Einige kleine Trödler wollten schon heute für nächstes Jahr einen Platz reservieren. Es zeigt, dass das Konzept eines Kinderflohmarkts mit ein wenig Rahmenprogramm in Altenessen sehr gut ankommt", so Allbau-Bereichsleiter Gürkan Atik.

Dazu kommt das soziale Engagement. Für den guten Zweck hatten sich Azubis von Essens größtem Wohnungsanbieter am Vorabend in die Backstube von Bäcker Peter begeben. Dort bereiteten sie leckere Hefeteilchen  vor, die am Samstagmorgen frisch aufgebacken und anschließend auf dem Kinderflohmarkt verkauft wurden.

So kamen über 200€ zusammen. Der Allbau rundet auf 500€ auf. Die Einnahmen gehen an die Jugendfarm in Altenessen. Zunächst sollte die Spende lediglich für einen neuen Pizzaofen genutzt werden. Als Mitte Juni aber nach einem plötzlichen Brand eine Scheune bis auf die Grundmauern niederbrannte, war klar: Jeder Cent fließt in den Wiederaufbau.

Die siebte Auflage des Marktes im Jahr 2019 ist für die Allbau GmbH schon beschlossene Sache. "Über den Veranstaltungsort und den genauen Termin werden wir uns noch Gedanken machen. Nur 3-4 Grad weniger wären für das kommende Jahr wünschenswert.", lacht Gürkan Atik.

Zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail