Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
7. AllbauKinderflohmarkt: Kinderspaß und Schnäppchenglück

7. AllbauKinderflohmarkt: Kinderspaß und Schnäppchenglück

Schnäppchengarantie und Kinderattraktionen - diese Kombination lockte am Samstag erneut viele Besucher zum 7. AllbauKinderflohmarkt auf dem Altenessener Marktplatz. Auch die Zahl der Verkaufsstände konnte sich sehen lassen: an gut 200 Tischen boten die kleinen Händler ihre Waren feil. Dabei galt das Motto „Von Kindern für Kinder“, so dass ausschließlich Kinderkleidung, Spielzeuge, Bücher & Co. angeboten wurden.

„Auch wenn es zwischendurch ein paar Mal kurz regnete, war der AllbauKinderflohmarkt wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung für Groß und Klein. Viele Teilnehmer sind nun schon jahrelange Stammtrödler. Es zeigt, dass das Konzept eines Kinderflohmarkts mit einem kindgerechten Rahmenprogramm in Altenessen sehr gut ankommt“, so Allbau-Bereichsleiter Gürkan Atik.

Das Wetter vorausschauend im Blick bot der Allbau für alle Teilnehmer kostenlose Regenplanen zum Schutz der Verkaufswaren an. Auch die Tische und Bänke wurden selbstverständlich kostenlos vergeben und konnten vorab online reserviert werden. Abgerundet wurde der Tag durch ein tolles Rahmenprogramm aus Kinderschminken, Glitzertattoos und einer Hüpfburg. AllbauMaskottchen Albert war wie immer ein riesiger Kindermagnet. Die kleinen Besucher nahmen das beliebte Eichhörnchen für Erinnerungsfotos in Dauerbeschlag.

Die achte Auflage des Marktes im Jahr 2020 ist für die Allbau GmbH, Essens größten Wohnungsanbieter, schon beschlossene Sache. „Unser Kinderflohmarkt ist in Altenessen mittlerweile eine echte Institution und wir freuen uns schon, auch im kommenden Jahr diesen tollen Tag für unsere Stammtrödler, aber auch für neue Nachwuchshändler anbieten zu können“, lacht Gürkan Atik.

zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail