Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
7. Platz für Max Hoff bei Olympia 2016

7. Platz für Max Hoff bei Olympia 2016

Foto: Ute Freise

Max Hoff holte vor vier Jahren Bronze bei Olympia in London. Jetzt wollte der seit vielen Jahren von der Allbau AG unterstützte Essener Kanute auf seiner erfolgreichen Karriere ein i-Tüpfelchen setzen. Leider reichte es auf der Olympia-Strecke in Rio de Janeiro nur zum 7. Platz. Schade für den sympathischen Sportler der KGE!

Max Hoff hat jedoch noch eine zweite Chance in Rio 2016, denn der Finallauf der Einzelkonkurrenz wird nicht der einzige Start des 1.000-Meter-Spezialisten bleiben. Auch im Vierer-Kajak geht er am Samstag als Medaillenkandidat ins Wasser - übrigens gemeinsam mit einem weiteren von der Allbau AG unterstützten Kanuten. Max Rendschmidt von der KGE, mit seinem Partner Markus Groß, Favorit im Zweier-Kajak am Donnerstag, wird mit ihm auf Medaillenjagd gehen.

Zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail