Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
Allbau unterstützte erfolgreiche Laufpremiere

Allbau unterstützte erfolgreiche Laufpremiere

1200 LäuferInnen liefen beim ersten RUNschnellweg den Halbmarathon, eine 10 km oder 5 km Strecke. Das Läuferfeld war bunt gemischt. EinzelläuferInnen, Familien mit Kindern und Gruppen nahmen den Radschnellweg zwischen Essen und Mülheim zwischen 17:00 – 21:00 Uhr in Beschlag. Um den Radlern nicht im Weg zu sein, wurde der Lauf extra in den Vorabend verlegt.Aufgeteilt in zwei Teilnehmerfelder starteten Bürgermeisterin Julia Jacob aus Essen, Bürgermeister Markus Püll aus Mülheim, Petra Kox und Simone Kastner-Zens von Westenergie um 18 Uhr den Lauf mit vierfachem Startschuss.

Ausgestattet mit Stirnlampen und reflektierenden Materialien und unter Aufsicht vieler engagierter Helfer verwandelte sich der zu dieser Jahreszeit dunkle Radschnellweg in ein leuchtendes Band.

Viele engagierte Helfer sorgten unterwegs für Sicherheit und Verpflegung.

Am Ziel erwartete die Teilnehmenden eine After-Run-Party, bei der sie sich mit Grillwurst und Glühwein von der Anstrengung wärmen und erholen konnten. Eine rundum gelungene Veranstaltung – mit Unterstützung des Allbau als Sponsor!

Zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail