Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
Besuch aus Japan

Besuch aus Japan

Auf Einladung des Lehrstuhls „Urban and Metropolitan Studies“ der Ruhruniversität Bochum stellte Allbau-Bereichsleiter Wolfgang Telöken rund 20 Studenten der Universität Tsukuba aus Japan und der Ruhruniversität nicht nur den Niederfeldsee und das Uferviertel mit den 62 AllbauWohnungen in Essen-Altendorf, sondern auch den Standort vor dem Stadtumbauprojekt vor.
Die Studenten zeigten sich begeistert, dass der Allbau als kommunales Wohnungsunternehmen als eine treibende Kraft auftritt und die stadtentwicklungspolitischen Ziele der Stadt Essen in wesentlichem Maße unterstützt.

zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail