Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
Die Allbau AG lädt am 13.09.2014 ins Cafe BETON SALON

Die Allbau AG lädt am 13.09.2014 ins Cafe BETON SALON

Nachdem in den letzten fast drei Monaten einige Tausend Besucher am Bauzaun der Kastanienhöfe in der nördlichen Innenstadt über die Großinstallation SCHMUSEN von Christoph Hildebrand diskutierten, steht nun kurz vor Beginn der Hochbauarbeiten eine weitere größere Aktion im Rahmen der über die gesamte Bauzeit geplanten zweijährigen Veranstaltungsreihe BETON SALON vor der Tür.

Die RheinSirenen werden von 14-17 Uhr für eine besondere Baustellen-Atmosphäre sorgen. Die sechs Musikerinnen an zehn Instrumenten präsentieren einen temperamentvollen Mix aus Charleston, Swing und Rock n‘ Roll. Die ausgewiesenen Profis  und erfolgreichen Solistinnen sind musikalisch nicht nur im Rheinland zuhause, sie sind im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Die Musik wird von der Baugrube in die I. Weberstraße projiziert. „In Anlehnung an traditionelle Tanzteeveranstaltungen möchten wir alle Essenerinnen und Essener dazu einladen, sich für drei Stunden in eine andere Zeit entführen zu lassen,“ so AllbauKommunikationsleiter Dieter Remy.

Das Konzert sowie verschiedene Kaffeesorten und antialkoholische Getränke wie die von Stauder gesponsorte Fassbrause oder auch Kekse von Bäcker Peter sind für alle Besucher kostenlos;  Bierzeltgarnituren werden von der Allbau AG gestellt. „Wir würden uns freuen, wenn viele Gäste unser eintägiges Cafe besuchen würden! Vielleicht gibt es ja auch Hobbybäcker, die gerne ihren Kuchen für Nachbarn, Freunde oder andere Gäste zur Verfügung stellen möchten,“ so Dieter Remy.

Mehr Informationen – auch zum BETON SALON, der auch vom Kulturamt der Stadt Essen unterstützt wird – finden Sie unter www.betonsalon.info.

zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail