Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
EFC Essen ist neuer Polarsoccer Weltmeister

EFC Essen ist neuer Polarsoccer Weltmeister

Seit 2005 ist das Essener Team vom EFC jetzt schon ununterbrochen bei der von der Allbau AG als Hauptsponsor unterstützten Eisfußball-Weltmeisterschaft dabei. Bisher hatte es allerdings noch nie zum ganz großen Wurf gereicht – bis zum 04. März 2017! Da hat sich die Mannschaft nun endlich die Krone des Eisfußballs aufgesetzt. Im Finale besiegte der EFC das erstmals angetretene Team der Manitous mit 4:2. Vor voller Tribüne lieferten sich beide Mannschaften ein packendes Match. Bei frühlingshaften Temperaturen schalteten beide Mannschaften vorher – in den KO-Spielen – den bis dahin amtierenden Titelträger von der TSG Margarethenhöhe und die Eiskratzer als Vizeweltmeister aus. Auf dem dritten Platz landeten die Eisknacker und die Eis-Oldies.

„Es war wieder der erwartete Spaß für Zuschauer und Spieler. Zum Glück gab es während des 2-wöchigen Turniers kaum Regen, so dass für die Spieler mehr Standfestigkeit gegeben war,“ freuten sich die Organisatoren Isabelle Tummes und Uwe Loch über ein gelungenes Turnier.

Hier finden Sie mehr Fotos vom Finaltag der Polarsoccer-WM!

Fotos und Infos zum Benefiz-PolarsoccerSpiel 2017 finden Sie hier!

Hier finden Sie das Video zum Endspiel. (Video von Michael Gohl)

Zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail