Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
Feierabendmarkt Weberplatz

Feierabendmarkt Weberplatz

"Der versteckte Markt", der Feierabendmarkt in unmittelbarer Nähe der Allbau-Hauptverwaltung auf dem Weberplatz, entwickelt sich von einem Geheimtipp zu einem beliebten Treffpunkt nicht nur für Anwohner aus der City.Nord, aus den Kastanienhöfen und der Grünen Mitte, sondern auch für Gäste aus anderen Stadtteilen. Sicher ist manche/r enttäuscht, dass der Markt erst einmal nur an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat von 16 bis 20 Uhr stattfindet – dafür hat er aber eine Menge mehr zu bieten: Mohamad Al Masri vom Café Tripoli verkauft leckere arabische Backwaren neben Michael Sauers Currywurst und Eintopf, Welpinos italienisches Gebäck und Kunst und Kuchen vom Unperfekthaus stehen neben Kräutern und Gemüse von der Bonnekamp-Stiftung. Wunderschöne selbstgenähte Kindersachen von Miwako Naji stehen neben Gestricktem und Gehäkeltem von Marga Weindorf. Die Mitarbeiter von Essen.Packt.An betreuen einen Grill, der von allen genutzt werden kann, und das Team des künftigen Bürgerbegegnungszentrums bietet Spiel- und Bastelaktionen für Kinder. Ganz wichtig grade bei sommerlichen Temperaturen: der Stand von Feli und Maria Püttmann mit Wein und Bier, Softdrinks und Kaffee! Auf dem Platz stehen während des Marktes viele Tische und Bänke und laden ein, sich bei Getränken und Leckereien zusammenzusetzen und ins Gespräch zu kommen.

Das Projekt "Freiraum Weberplatz" in ehemaligen Haus der Begegung organisiert an jedem 1. Donnerstag einen Indoor-Trödel und an jedem 3. Donnerstag einen Filmabend und selbstverständlich gibt es an jedem Markttag Live-Musik und die Präsentation eines gemeinnützigen Projektes.

Organisiert wird das Ganze von der städtischen Gesellschaft EVB, die für alle Wochenmärkte in Essen zuständig ist. Doch ohne das Anpacken und Organisieren durch Lokalfieber, Essen.Packt.An, ohne die MitarbeiterInnen und Volunteers vom Freiraum Weberplatz und die Kolleginnen des Bürgerbegegnungszentrums und der Ehrenamtagentur wäre dieser schöne Treffpunkt undenkbar!

Zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail