Sie sind hier:
Startseite
Über Allbau
Aktuelles
Zu Gast im BETON SALON in den Kastanienhöfen

Zu Gast im BETON SALON in den Kastanienhöfen

A.Kluge hat einmal gesagt „Der Öffentliche Raum entsteht, wenn der Reichtum der Erfahrung und das Geschichtenerzählen zusammenfallen“. Dies wird das PAERsche Aktionslabor NRW gemeinsam mit dem nordirischen Kultur-Netzwerk Bbeyond aus Belfast auch am 26. September 2014 von 17:00-20:00 Uhr als Gäste des BETON SALON in der Baugrube der Kastanienhöfe aufzeigen.

 

7 künstlerische Positionen aus Nordirland (Bbeyond) begegnen 7 lokalen, künstlerischen Positionen aus NRW (PAERsche) mit dem Ziel, Methoden, Modelle und künstlerische Strategien zur Anschauung zu bringen. Die nordirischen KünstlerInnen sind voraussichtlich Fergus Byrne, Christof Gillen, Chrissie Cadman, Alex Conway, James King, Brian Petterson und Sandra Johnston. Die KünstlerInnen aus NRW sind Marita Bullmann, Beatrice Didier, Evamaria Schaller, Surya Tuechler, Enric Fort Ballester, Alice de Visscher und Frank Homeyer.

 

Gegenstand der Präsentationen sind Ähnlichkeit, Reibung und Andersartigkeit der kulturellen Modelle in verschiedene „Öffentlichkeiten“ zu stellen – insbesondere in den „Urbanen Raum – die Öffentlichkeit per se“. In einer Serie von Auftritten agieren die KünstlerInnen einerseits in Form einer Stadtwanderung oder im speziellen auf einer Baustelle im urbanen Raum. Hier erzeugen die KünstlerInnen Bilder und Handlungen, die absurd, surreal oder narrativ sein können. Interaktionen und Interventionen – vergleichbar mit der Open Source Performance – sind möglich.

Zurück

  • Dieter Remy
  • T. 0201.2207-307
  • E-Mail