Wohnungsbestand

Wohnen und Leben in Essen-Südostviertel!

Unser Angebot an Mietwohnungen in Essen-Südostviertel

Willkommen in Essen-Südostviertel!

Essen-Südostviertel hat ein massives Wahrzeichen: den Wasserturm am Steeler Berg am Diether-Krebs-Platz. Er wurde 1884 erbaut und steht unter Denkmalschutz. In der Vergangenheit wurde sogar immer mal wieder vorgeschlagen, das Südostviertel in Essen-Wasserturm umzubenennen. Auch daran merkt man, dass die Menschen, die hier eine Wohnung oder ein Geschäft haben, sich mit dem abstrakten Namen Südostviertel nicht so recht identifizieren können. Viele fühlen sich vielmehr dem Nachbarstadtteil Huttrop zugehörig.

Wasserturm Steeler Berg
Nahaufnahme eines Haltestellenschilds

Gut angebunden: Essen-Südostviertel

Das Südostviertel ist durch dichte Wohnbebauung geprägt – die Stadtteilgrenze ist nicht erkennbar. Selbst die Anschlussstelle der A 40 im Südostviertel heißt Huttrop. Der Ruhrschnellweg verläuft im Südostviertel quer von West nach Ost und sorgt für eine gute Anbindung. Eine Wohnung in Essen-Südostviertel zu mieten, ist also auch attraktiv für Menschen, die in einer anderen Ruhrgebietsstadt arbeiten. Rund 12.800 Menschen haben im Südostviertel in einer die vielen Mietwohnungen ein Zuhause gefunden. Damit ist das Südostviertel der Stadtteil mit der höchsten Bevölkerungsdichte.

Essen-Südostviertel: Einkaufen & Schulen

Für die meisten Erledigungen müssen die BewohnerInnen des Südostviertels ihren Stadtteil nicht verlassen: Supermarkt, Drogeriemarkt, Apotheke, Metzgerei, Bäcker, Optiker oder Buchhandlung: alles ist von den Wohnungen schnell zu erreichen. Discounter gibt es direkt hinter der Stadtteilgrenze in Huttrop. Auch wer nicht ganz alltägliche Hobbys hat, wird im Südostviertel fündig: An der Eickenscheidter Fuhr findet sich ein Zauberartikelgeschäft, an der Schmettaustraße ein Fachgeschäft für Tischtennis-Bedarf. Familien, die eine Mietwohnung in Essen-Südostviertel gemietet haben, freuen sich über eine gute Infrastruktur. Das gilt auch für unsere Wohnungen im Quartier Südostviertel rund um die Gerhard-Stötzel-Straße, Burggrafenstraße oder Franziskanerstraße: Das Integrative Montessori-Kinderhaus, ein Kindergarten, sowie die UNESCO-Schule, ein Aufbaugymnasium, sind zu Fuß von den Mietwohnungen erreichbar. Das gilt auch für das Storp9, das Bürgerbegegnungszentrum im Essener Südostviertel. Hier findet nicht nur unsere Allbau-Mietersprechstunde statt. Auch für Kinder gibt es ein vielfältiges Angebot, z. B. Nähkurse und Hausaufgabenbetreuung. Neben der UNECSO-Schule verfügt das Südostviertel über zwei Grundschulen (Friedenschule und Schule am Wasserturm), die Hauptschule an der Wächtlerstraße, das Nikolaus-Groß-Abendgymnasium und die Förderschule LVR-Wilhelm-Körber-Schule.

Becher mit Stiften vor einer Tafel
Blick über eine Reihe von Kinosesseln auf unscharfe Leinwand

Essen-Südostviertel entdecken

Cineasten lieben das denkmalgeschützte 50er-Jahre-Kino Eulenspiegel, das neben moderner Digitaltechnik auch über eine Wurlitzerorgel zur Begleitung von Stimmfilmen verfügt. Übrigens, nicht nur heute sind die Wohnungen in Essen-Südostviertel beliebt: An der Schinkelstraße 34 hat der ehemalige Bundespräsidenten Gustav Heinemann bis zu seinem Tod 1976 gewohnt.

Wohnungen in diesem Stadtteil

Bild der Mietwohnung in Essen Südostviertel

Netter Nachbar gesucht...

37,67188,35 €
Burggrafenstr. 95, 45139 Essen
Bild der Mietwohnung in Essen Südostviertel

Ansehen, ausmessen, einziehen!

67,18335,90 €
Kaisershofstr. 9, 45139 Essen
Bild der Mietwohnung in Essen Südostviertel

Modernisierung - wir hauen auf den Putz

70,84372,00 €
Obernitzstr. 16, 45139 Essen