Mietwohnungen in Essen

Wohnen und Leben in Essen-Altenessen-Süd!

Unser Angebot an Mietwohnungen in Essen-Altenessen-Süd

Willkommen in Essen-Altenessen-Süd!

Essen-Altenessen-Süd ist im ganzen Ruhrgebiet für die Zeche Carl bekannt. Das ehemalige Steinkohlen-Bergwerk ist schon seit 1977 ein Kulturzentrum. Zweiter prominenter Vertreter des Stadtteils im Essener Norden: die Privatbrauerei Stauder, die schon seit 1888 in Altenessen-Süd Bier braut. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Brauerei bieten wir Wohnungen in der Siedlung Rahmfeld an. Aber nicht nur diese beiden Highlights sprechen für Altenessen-Süd. Hier lässt es sich auch gut leben.

Blick auf Förderturm der Zeche Carl
Ansicht von Gebäuden der Zeche Carl

Gute Infrastruktur in Essen-Altenessen-Süd

Supermärkte und Discounter sind von unseren zahlreichen Wohnungen schnell zu erreichen, genauso eine Vielzahl von Restaurants. Wer in Altenessen-Süd wohnt, hat gleich zwei Einkaufszentren in unmittelbarer Nähe der Wohnung zur Auswahl: das Allee-Center an der Grenze zu Altenessen-Nord und – ganz neu – das Altenessen-Süd Karree. Ein Plus für Familien: Es gibt überall im Stadtteil Spielplätze und Kitas. Insgesamt neun Schulen sorgen dafür, dass es Kinder und Jugendliche nicht weit haben. Beinahe alle Schulformen sind vertreten. Altenessen-Süd verfügt über vier Grundschulen, die Gertrud-Bäumer-Realschule, zwei Gymnasien (Gymnasium Essen Nord-Ost und Leibniz-Gymnasium), das Dore Jacobs Berufskolleg und die Parkschule als Förderschule. Viele unserer Wohnungen, z. B. rund um die Grünstraße oder an der Nienkampstraße, garantieren den SchülerInnen kurze Wege.

Essen-Altenessen-Süd: Freizeit & Anbindung

Das Vereinsleben ist in Altenessen-Süd bunt – da ist sicher für jeden, der hier wohnt, etwas dabei. Das Angebot reicht von Fußball und Cycling über Tennis und Judo bis zum Fischen. Schwimmen gehen kann man in der „Alten Badeanstalt“ an der Altenessener Straße. Das Schwimmbad ist nur einen Steinwurf von unseren Wohnungen Am Schlagbaum entfernt. Zum Joggen oder Entspannen laden verschiedene Parks ein, darunter der 10 ha große Kaiser-Wilhelm-Park oder der fast 25 ha große Helenenpark, der sich bis nach Stoppenberg erstreckt. Von unseren Wohnungen in der Lierfeldstraße ist der Helenenpark fußläufig zu erreichen. Über den Bahnhof Essen-Altenessen ist Altenessen-Süd gut angebunden. Hier halten u. a. die S 2, der RE 3 und die U-Bahnen U 11 und U 18 sowie verschiedene Buslinien.

Nahaufnahme eines Haltestellenschilds

Altenessen

Kultur in der Zeche Carl, Shoppen im Alleecenter und Abtauchen in der Alten Badeanstalt. In Altenessen ist immer was los. „Der Scheil“ guckt außerdem mit „Albert“ bei Stauder vorbei und lässt sich beim Barbier den Bart trimmen. Welche Rolle dabei ein Feuerzeug spielt? Sehen Sie selbst!

Wohnungen in diesem Stadtteil

Bild der Mietwohnung in Essen Altenessen-Süd

Schöne Wohnung im 1. Obergeschoß rechts mit Balkon!

76,77565,00 €
Rahmfeld 7, 45326 Essen